15.12.2019, Schwarzenberg, Gala 15.00 Uhr, Bankett, inkl. Stollengedeck

26,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Versandgewicht: 50 g
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Nachmittagsveranstaltung mit Kaffee und Stollengedeck inklusive!


Beschreibung der Veranstaltung
Am 3. Advent wird die Ritter Georg Halle Schwarzenberg zum Konzertsaal für eine erzgebirgische Weihnachtsgala der Extraklasse. Umrahmt von der unnachahmlich unterhaltsamen Moderatorin Marianne Martin gestalten aus Funk und Fernsehen bekannte Künstler einen großen Nachmittag der erzgebirgischen Folklore. Auch in diesem Jahr bietet Marianne Martin ihren Gästen die Möglichkeit – bei Kaffee und Stollen – die Künstler aus ihrer Sendung „So klingts bei uns im Arzgebirg“ in dieser Vielfalt live zu erleben. Freuen Sie sich auf bekannte und erfolgreiche Musiker aus dem Erzgebirge sowie junge Talente, denen erstmalig eine große Bühne eröffnet wird.

Die Bergsänger Geyer präsentieren sich sowohl mit bekannten Erzgebirgsweisen als auch neuen, bereits in zahlreichen TV-Produktionen vorgestellten Liedern.

Aus Bernsbach sind die Schwarzwasserperlen dabei, die mit jungem, frischen dreistimmigen Gesang, begleitet von traditionellen Instrumenten, ihre Zuhörer begeistern.

Vom Fuße des Erzgebirges reiht sich das Bläsersextett Bernsdorf Brass ein, welches mit ihren besonderen Arrangements der Weihnachtsgala einen feierlichen Glanz verleiht.